^
Scammer News
Fake Banken German / Deutscher Scam

Scammers Vermögensberatung und eine weiteres Oso Opfer

Wir kommen uns wie der Baggerfahrer auf dem Bild inmitten des Scams vor. Aber das nur als Anmerkung.

Eigentlich ist dieser Scam selbst für Scammer eine Frechheit.

Aber wir wollen die uralte Geschichte nochmals beleuchten.

In den mehr als 100 Toten des grausamen Naturereignisses vom März 2014 waren dann bestimmt 1500 wohlhabende Leute, die in dem US Bundesstaat Washington verstarben und zahllose, herrenlose Konten hinterliessen. Die, die korrupten Bankmanager jetzt teilen wollen.

Vorab, die Leserin, die uns diese Scam einsandte, hatte recht, so werden auch nochmals die Toten dieses Unglücks verhöhnt, das die ganze Welt erschrecken liess.

Vor zehn Jahren schrieben die gleichen miserablen Figuren, dass die Leichen von Fukushima und der Tsunami in Thailand und Indonesien reich gefüllte Konten hinterliesssen. Der Scam reicht noch in die berühmte, berüchtigte Faxzeit zurück. Weder Afonso gibt es noch das Konto.

Die Nigerianer müssen sich schon was Neues einfallen lassen, wollen sie die Geldkatze hinter dem Ofen hervorlocken. Das ist eher alles armselig, aber was erwartet man von diesen Typen. Einen Peter Flavel gibt es in der Tat bei der NatWest Bank, jedoch wurden beiden die Identität gestohlen und eine Emailadresse gespooft. Das schlimme daran ist, auch Peter Flavel wird dadurch wie ein böser Verbrecher dargestellt.

Deshalb gilt: Schreiben Sie nicht zurück, auch nicht aus Neugier. Sie würden ständig belästigt. Übersenden Sie keine Dokumente, siese würden für andere Straftaten verwandt. Übersenden Sie für nichts Geld, in diesem Fall wären es Notargebühren. Das Geld wäre unwiderruflich verloren.

Verschieben Sie die Mail einfach in den Mülleimer und löschen Sie diese auch aus dem digitalen Papierkorb.

Herr Peter Flavel
Vermögende Unternehmen
Lieber Freund, dies ist Herr Peter Flavel, Mitglied des Vorstands der NatWest Bank PLC London. Ich möchte Sie heute kontaktieren und hoffe, dass Sie diesen Vorschlag streng vertraulich behandeln, damit wir diesen Erfolg erzielen können. Ich entdeckte ein spätes ANTÓNIO AFONSO (Oso Erdrutschopfer) Konto mit einem Guthaben von 19 Millionen GBP bei unserer Bank. Ich habe alle Details, um diesen Fonds erfolgreich zu beanspruchen, aber als Bankmitarbeiter kann ich oder einer meiner Verwandten diesen Fonds nicht entfernen. Bitte nehmen Sie mein Angebot als “Begünstigter” an und sorgen Sie in Ihrem Namen für die rechtlichen Formalitäten für erfolgreiche Überweisungen. Als Partner der Vereinbarung gehören Ihnen 45 % dieses Fonds.


Bitte beachten Sie mein Angebot und senden Sie mir (Ihren vollständigen Namen, Kontaktadresse und Telefonnummer) zu. Ich warte auf Ihre dringende Antwort oder Ihren Anruf, damit wir dies ausführlich besprechen. Vielen Dank in Erwartung Ihrer sofortigen Antwort


Mit freundlichen Grüßen, Peter Flavel, CEO, Vermögensunternehmen, NatWest Bank London.

Related posts

Ihr Paket wurde zugestellt

scammer.ticker

AIZDEVUMA PIEDĀVĀJUMS PIETEIKTIES TŪLĪT – Faule Darlehensangebot JETZT ANWENDEN

scamhunter

Westentaschen-Scammer – noch ein Toter in Cannes

ScamBaitor

Leave a Reply

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy