^
Scammer News
German / Deutscher Scam ATM Karte Fake Lieferungen

Diplomatischer Scam – Direktor für 550 Euro

Tatsächlich sollte sich der Scammer einmal kontrollieren lassen, im Gehirn – von der Kontroll-Unit. Aber schnell. Das Deutsch ist grausig, die Geschichte absurd. Eine armselige Vorstellung eines offensichtlich gestörten Täters. Es geht, wie kann es anders sein, um die 550 Euro. Kein Diplomat liefert gegen Geld – das wäre Korruption und Bestechung.

Es sei denn, er ist ein Fake Diplomat aus Ghana oder Nigeria. So etwas gab es schon. Nichts stimmt. Warum sollte die Weltbank auch Geld ausgeben? Die Täter haben das Prinzip der Weltbank noch nicht verinnerlicht.

Daher gilt: Nicht antworten, nicht zahlen, nichts übersenden. Verschieben Sie die Mail in den Mülleimer.

Achtung: Begünstigter,

Bitte beachten Sie, dass die Vereinte Nationen/Weltbank unser
diplomatisches Büro beauftragt hat, Ihnen Gelder im Wert von 15,5
Millionen US-Dollar in Form einer ATM-Masterkarte bis zu Ihrer Haustür
zu liefern.

In der Zwischenzeit müssen Sie nur die Registrierung Ihres Pakets
bezahlen, die Sie nur 550 Euro kostet, und sobald die Registrierung
abgeschlossen ist, beginnen die diplomatischen Offiziere sofort mit
der Lieferung in Ihr Land.

Daher wird Ihnen hiermit dringend empfohlen, uns schnell Ihre Wohn-
oder Dienstadresse und Ihre direkte Telefonnummer/Kopie Ihres
Personalausweises beizufügen, damit der Diplomatenbeamte Sie bei
seiner Ankunft dort bis Montag nächster Woche kontaktieren
kann.Dringend Antwort über meine offizielle E-Mail erforderlich:
controlunit11@gmail.com

Vielen Dank,

Herr James Lyod
Diplomatischer Direktor

Related posts

Liebste, – die Geschichte einer völlig wirren Birne

scammer.news

Scammers Vermögensberatung und ein weiteres Oso Opfer

scammer.ticker

Weltbankgruppe USA

scamhunter

Leave a Reply

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy