Scammer News
German / Deutscher Scam

Miss Lynda Green und die Ausgleichszahlung für das Jahr 2023

assorted color vehicle vehicle on street

Die Vereinten Nationen haben die Öffentlichkeit vor diesen betrügerischen Vorgängen gewarnt, die vermeintlich im Namen der Organisation und/oder ihren Mitarbeitern begangen werden. Zu den gängigen Betrügereien gehören unter anderem:

  • Liebesbetrug: Eine Person gibt vor, ein UN-Friedenssoldat oder ein humanitärer Helfer zu sein, baut online schnell eine zutiefst persönliche Beziehung auf und bittet dann um Hilfe, um Urlaubsgeld, Urlaub wegen Schwierigkeiten, Pflege eines kranken Kindes, Heimreise oder andere persönliche oder finanzielle Unterstützung zu erhalten.
  • Betrug bei der Stellenvergabe: Wenn Sie sich um eine Stelle bei den Vereinten Nationen beworben haben, beachten Sie bitte, dass die Vereinten Nationen in keiner Phase des Einstellungsverfahrens Geld verlangen. Achten Sie darauf, nur offizielle Websites für Bewerbungen auf UN-Stellen zu verwenden und seien Sie vorsichtig, wenn Sie persönliche Informationen angeben. Gefälschte Stellenanzeigen können erstellt werden, um persönliche Informationen aus den Bewerbern herauszupressen.

Die Vereinten Nationen verlangen keinerlei Informationen bezüglich Bankdaten oder andere private Informationen. Die Vereinten Nationen bieten keine Preise, Auszeichnungen, Zeugnisse, Entschädigung für Internetbetrug oder Stipendien an. Die Vereinten Nationen genehmigen keinen Urlaub bei Militärdienst

Löschen Sie die Mail, niemals antworten oder Geld, persönliche Unterlagen oder Telefonnumnmer übersenden.

Spezialagent, dem das Portemonnaie brennt

VERGÜTUNGSABTEILUNG DES FONDS DER VEREINTEN NATIONEN:
LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH.

Sehr geehrte Damen und Herren, guten Tag,

AUSGLEICHSZAHLUNG FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2023:

Es tut uns leid, dass wir diesen Kontakt per E-Mail aufgenommen haben,
da wir Sie nicht erreichen konnten
Telefonnummer.

Mein Name ist Miss Lynda Green, Sonderagentin der Vereinten Nationen.
Es wurde ein Treffen abgehalten
in Ihrem Namen bis zur gerade zu Ende gegangenen 73.
Generalversammlung der Vereinten Nationen
innerhalb der UN/IWF-Länder über die nicht beanspruchten Gelder, die
vielen verweigert wurden
Menschen auf der ganzen Welt. Ihr Geld wird Ihnen durch die Zahlung freigegeben
Bank zur sofortigen Zahlung. Bei diesem Treffen wurde festgestellt, dass Nr
In all den Jahren der Verfolgung wurden Ihnen Gelder ausgezahlt. Das
Geld ist nun bereit
für Sie freigegeben werden, da Ihnen die Genehmigung zum
Erhalt/Anspruch erteilt wurde
Entschädigungszahlung in Höhe von 15 Millionen US-Dollar

Wir haben Anweisungen, Ihre Zahlung an Sie freizugeben. Bitte leiten
Sie Ihre weiter
Namen, Adresse, Telefonnummer, nächste Angehörige und Beruf für die Freilassung
Ihrer Zahlung. Die Vereinten Nationen bedauern die Verzögerung bei der
Freigabe der Mittel.
Bitte senden Sie eine E-Mail an diese E-Mail-Adresse
(unitednations_info40@aol.com), um eine zu erhalten
sofortige Antwort

MISS LYNDA GREEN,
UN-SPEZIALAGENT.

VERGÜTUNGSABTEILUNG DES FONDS DER VEREINTEN NATIONEN: LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH. Sehr geehrte Damen und Herren, guten Tag, AUSGLEICHSZAHLUNG FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2023: Es tut uns leid, dass wir diesen Kontakt per E-Mail aufgenommen haben, da wir Sie nicht erreichen konnten Telefonnummer. Mein Name ist Miss Lynda Green, Sonderagentin der Vereinten Nationen. Es wurde ein Treffen abgehalten in Ihrem Namen bis zur gerade zu Ende gegangenen 73. Generalversammlung der Vereinten Nationen innerhalb der UN/IWF-Länder über die nicht beanspruchten Gelder, die vielen verweigert wurden Menschen auf der ganzen Welt. Ihr Geld wird Ihnen durch die Zahlung freigegeben Bank zur sofortigen Zahlung. Bei diesem Treffen wurde festgestellt, dass Nr In all den Jahren der Verfolgung wurden Ihnen Gelder ausgezahlt. Das Geld ist nun bereit für Sie freigegeben werden, da Ihnen die Genehmigung zum Erhalt/Anspruch erteilt wurde Entschädigungszahlung in Höhe von 15 Millionen US-Dollar Wir haben Anweisungen, Ihre Zahlung an Sie freizugeben. Bitte leiten Sie Ihre weiter Namen, Adresse, Telefonnummer, nächste Angehörige und Beruf für die Freilassung Ihrer Zahlung. Die Vereinten Nationen bedauern die Verzögerung bei der Freigabe der Mittel. Bitte senden Sie eine E-Mail an diese E-Mail-Adresse (unitednations_info40@aol.com), um eine zu erhalten sofortige Antwort MISS LYNDA GREEN, UN-SPEZIALAGENT.

Related posts

Sgt. Monica L. Brown

scamhunter

Canadian Pharmacy Ltd – Spammer lassen erneut grüßen

scamhunter

El Gordo Preisgeld in Kyrillisch aus Madrid

scammer.ticker

Leave a Reply

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy